Stadtführung: CINT im Landhaus

Am Samstag, den 17. Februar 2018, trafen sich 20 Personen im Innenhof des Landhauses, um den Sitz der steirischen Macht zu entdecken und einige interessante Dinge über Graz zu lernen. Wussten Sie zum Beispiel, dass der Steirische Panther gar kein richtiger Panther ist? Das Wort setzt sich aus „pan“ (bedeutet „alles“) und „ther“ oder „thier“ (bedeutet „Tier“) zusammen. Und wussten Sie, dass man in der Schmiedgasse heute noch Säulen mit Anbinderingen findet, an denen die Schmiede früher die Pferde angehängt haben? Eine dieser Säulen befindet sich im Bekleidungsgeschäft Brühl!

Nachdem wir das ganze Gebäude umrundet hatten, schauten wir uns im Inneren noch den Sitzungs- und Verhandlungssaal mit der wunderschönen Stuckdecke an. Den Vormittag beendeten wir dann in der Stadtschenke mit einer schmackhaften Brettljause.

Fotos auf Facebook

 
Top