Stadtführung: Mediterranes Graz

Am 08. Juni lud der CLUB INTERNATIONAL Mitarbeiter seiner Mitgliedsunternehmen und deren Familien ein, Graz von seiner mediterranen Seite kennen zu lernen.

mediteranean-tour

Bei Kaiserwetter traf sich eine kleine aber feine Gruppe von Italienern, Franzosen, Engländern, Kroaten und Indonesiern um 09:30 Uhr bei der Schlossbergbahn, um auf diesem Weg den Gipfel des Grazer Wahrzeichens zu erreichen.

Nach einem atemberaubenden Blick über Graz, durch die Stadtführerin untermauert mit spannenden Details, konnte auch das Innere des Uhrturms besichtigt werden. Vorbei am Venezeanischen Garten und anderen mediterranen Pflanzen ging es den Schlossberg hinab und über den Karmeliterplatz, wo der Brunnen eine angenehme Abkühlung bot.

Dank der Flexibilität der gesamten Gruppe, war auch ein Abstecher in den Grazer Dom und das Mausoleum möglich, bevor das Bermudadreick erkundet wurde. 36 Lokale und Bars beeindruckten die Teilnehmer ebenso wie versteckte Innenhöfe mit der orginialen Straßenpflasterung der Stadt.

Der letzte Weg führte durch das Franziskanerviertel und endete am Citybeach an der Murpromenade. Hier konnten nach 2 1/2 Stunden Stadtführung die Füße in den warmen Sand gesteckt werden, während alkoholfreie Bowle und Früchte für die nötige Abkühlung sorgten.

Ein rundum gelungener Vormittag fand so einen entspannten Ausklang.

-> Fotos auf Facebook

 

Top