Erfolgsprojekt „English native speaker“ in steirischen Kindergärten geht in die Verlängerung

Vier Monate läuft das von der Wirtschaftskammer Steiermark initiierte und vom Club International (CINT) umgesetzte Projekt „English Native Speaker in steirischen Kindergärten“ nun überaus erfolgreich!

kiga2

„Unsere Umfragen zeigen, dass sowohl Eltern als auch Kindergartenpädagogen zu 100 Prozent für eine Fortführung sind“, freut sich CINT-Geschäftsführerin Nicole Niederl. Ziel dieses Projekts ist es, Kindern die Fremdsprache Englisch spielerisch nahe zu bringen. Da die Erwartungen mehr als erfüllt wurden, kündigt Jürgen Roth, Vizepräsident der Wirtschaftskammer Steiermark und Projekt-Initiator, die Fortsetzung und Expansion an: „Im Sommersemester können statt sechs bereits 12 steirische Kindergärten mit diesem einzigartigen Native-Speaker Service versorgt werden.“

-> Online article Woche Graz

Top